Serge Michel

31 Jahre, 79.2 KG

Serge Michel feierte bereits als Amateurboxer sehr große Erfolge. So wurde der 31-Jährige, der den Boxsport unter der Leitung seines Vaters und Trainers Eduard Michel beim TuS Traunreut erlernte, unter anderem Deutscher Meister 2014 und gewann 2016 den prestigeträchtigen Chemiepokal. Im selben Jahr qualifizierte sich der „Bavarian Sniper“ für die Olympischen Spiele 2016 in Rio und stieg dort für Deutschland in den Ring.

Sein Profidebüt gab der Halbschwergewichtler im März 2017 mit einem K.o.-Erfolg. Michel gewann seine ersten acht Kämpfe in Folge und wurde dabei Internationaler Deutscher Meister und WBC-International-Champion. Im April 2019 verlor der Oberbayer ein Duell gegen den Kanadier Ryan Ford, meldete sich zuletzt aber sehr stark zurück.

Aktuell ist der „Bavarian Sniper“ beim stark besetzten „Golden Contract“-Turnier, das von MTK Global veranstaltet wird, im Einsatz. Dort hat Michel am 14. Dezember 2019 mit einem klaren Punktsieg über den bis dato ungeschlagenen Schotten Tommy Philbin das Halbfinale erreicht und nun den Turniersieg im Visier.



Sie haben Interesse, Serge Michel auf seinem Karriereweg zu unterstützen? Dann kontaktieren Sie uns hier.