Artur Mann

29 Jahre, 90.7 KG

Artur Mann ist ehemaliger WBO International Champion und IBO-WM-Herausforderer im Cruisergewicht. Mit über 100 Kämpfen bei nationalen und internationalen Turnieren spricht auch sein Amateurbackground für sich.

Der ehemalige Boxer der deutschen Nationalstaffel wechselte im Mai 2015 zu den Profis. Sein Debüt gab Artur gegen den erfahrenen Marko Angermann. Er bezwang ihn per Knockout in Runde zwei und unterschrieb einen Vertrag bei einem deutschen Promoter, für den er bis 2017 boxte. Bis Anfang 2019 erarbeitete sich Mann einen beeindruckenden Kampfrekord von 15-0-0 (8 K.o.) gegen starke und erfahrene Gegner wie Alexey Zubov aus dem legendären Kronk Gym von Emanuel Steward in Detroit. Mann besiegte Zubov bei einem Event der World Boxing Super Series in Chicago, USA.

In weiteren Kämpfen bezwang Mann den ehemaligen Interimsweltmeister Valery Brudov genauso wie Leon Harth, gegen den er den WBO-International-Titel gewann. Bei einem Vorrundenkampf der prestigeträchtigen Muhammad-Ali-Trophy besiegte Mann zudem Issosa Mondo 2017 in Schwerin.

Am 2. Juni 2018 verteidigte Mann seinen WBO-Titel zum ersten Mal. Er traf auf den damaligen GBU-Intercontinental-Champion Alexander Peil. Artur zeigte eine sehr beeindruckende Performance und gewann das Duell nach Punkten. Dieser Sieg katapultierte den Cruisergewichtler auf Platz vier in der WBO-Rangliste und machte ihn zu einem der Top-Herausforderer im Limit bis 90,7 Kilogramm.

Im März 2019 erhielt Mann seine WM-Chance gegen den starken IBO-Weltmeister Kevin Lerena aus Südafrika. Bei seinem Auswärtsspiel musste Mann die erste Niederlage seiner Karriere einstecken. Im Oktober 2019 kehrte er mit einem Punkterfolg wieder auf die Siegerstraße zurück und hat für 2020 große Pläne. Artur ist verheiratet und lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Hannover.



Sie haben Interesse, Artur Mann auf seinem Karriereweg zu unterstützen? Dann kontaktieren Sie uns hier.